Referenzen

Nach 30 Jahren Erfahrung im Bereich Projektentwicklung und Stadtentwicklung setzen wir innovative und ansprechende Konzepte in den Bereichen Wohnbau,  Gewerbe, Industrie, Handel und Dienstleistungen um.

 

STADTTEILENTWICKLUNG

LENAUPARK CITY
LENAUPARK CITY

​Fläche: 65.000 m² Investitionsvolumen: EUR 33,4 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung; Investment; Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC; Vermarktung; Verkauf an deutschen Immobilienfonds im Jahr 2006; Hausverwaltung Realisierungszeitraum: 2004-2005

LENAUPARK CITY
LENAUPARK CITY

Im Rahmen des Lenauparks wurden auf insgesamt 65.000 m² Nutzfläche eine innerstädtische Wohnzone mit Dienstleistungen und Nahversorgung entwickelt. 350 Wohnungen, ein SeniorInnenheim, Büro- und Dienstleistungsflächen wurden mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund EUR 90 Mio. errichtet. Für die Entwicklung des Lenauparks einerseits und die Folgeentwicklung des Frachtenbahnhofareals (2009-2012) mit insgesamt weiteren 800 Wohneinheiten bildet die Lenaupark City einen Infrastrukturschwerpunkt.

LENAUPARK CITY
LENAUPARK CITY

Das Stadtentwicklungsprojekt für das Gesamtareal wurde von uns als Investoren federführend mit der voestalpine, den Architekturbüros Kneidinger und Stögmüller sowie in enger Zusammenarbeit mit dem damaligen Bürgermeister von Linz, Franz Dobusch, initiiert. Die Herausforderung war, ein historisch und emotional belastetes Gebiet für die Menschen sinnvoll weiterzuentwickeln. In der Folge realisiert die Stadt Linz das Projekt "Grüne Mitte" angrenzend an das Areal am ehemaligen Frachtenbahnhof. M

LENAUPARK CITY
LENAUPARK CITY

​Fläche: 65.000 m² Investitionsvolumen: EUR 33,4 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung; Investment; Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC; Vermarktung; Verkauf an deutschen Immobilienfonds im Jahr 2006; Hausverwaltung Realisierungszeitraum: 2004-2005

1/4

LENAUPARK CITY

4020 Linz, Hamerlingstraße 40-46

 
 

B-ZONE - Best Industry Zone Linz

4020 Linz, Stahlstraße 2-4

B-ZONE
B-ZONE

Fläche: 100.000 m² Investitionsvolumen: EUR 120  Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Leistungsumfang: Projektentwicklung; Projektmanagement; Projektsteuerung; Vermarktung Realisierungszeitraum: 2002–2009 ​

B-ZONE
B-ZONE

Im Bereich der Hauptzufahrt zur Konzernzentrale der voestalpine Stahl GmbH, am europäischen Industriestandort Nr. 1 mit insgesamt 120 Unternehmen und 13.000 Mitarbeitern wurden 100.000 m² nicht mehr betriebsnotwendiger Grundstücke der voestalpine weiterentwickelt und vermarktet. Analog zum erfolgreichen Projekt Lenaupark sollte die Grundidee auch hier umgesetzt werden.

B-ZONE
B-ZONE

Seitens J. Brandstetter werden die Teilprojekte SERVICE-zone und MECHATRONIK-zone auf insgesamt rund 19.000 m² Grundstücksfläche errichtet. Weitere Grundstücksflächen wurden an Industrieunternehmen verkauft, die ihre eigenen Projekte realisiert haben, unter anderen die Firma Rittal mit ihren Firmengebäuden.  So konnte ein historisch sensibel zu betrachtendes Areal sinnvoll nachgenutzt werden.

B-ZONE
B-ZONE

Fläche: 100.000 m² Investitionsvolumen: EUR 120  Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Leistungsumfang: Projektentwicklung; Projektmanagement; Projektsteuerung; Vermarktung Realisierungszeitraum: 2002–2009 ​

1/4
 

FMH BAUTRÄGER

6850 Dornbirn, Steinebach

FMH BAUTRÄGER
FMH BAUTRÄGER

Fläche: 3.550 m² Investitionsvolumen: EUR 25 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Immobilienentwicklung Immobilienvermarktung Mitgesellschafter FMH Bauträger GmbH ​Realisierungszeitraum: 1989-2004 ​

FMH BAUTRÄGER
FMH BAUTRÄGER

Gemeinsam mit der FM Hämmerle Holding AG hat J. Brandstetter eine Projektentwicklungs- und Vermarktungsgesellschaft gegründet.  In erster Linie ging es um die Nachnutzung historischer Fabriksareale und stillgelegter Industrieobjekte im Stadtgebiet von Dornbin. Auf diesem Areal Steinebach, den Rüschwerken als ehemalige Eisengießerei und dem Magazin Oberdorf ist die Vorarlberger Naturschau "Inatura" entstanden.

FMH BAUTRÄGER
FMH BAUTRÄGER

FMH BAUTRÄGER
FMH BAUTRÄGER

Fläche: 3.550 m² Investitionsvolumen: EUR 25 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Immobilienentwicklung Immobilienvermarktung Mitgesellschafter FMH Bauträger GmbH ​Realisierungszeitraum: 1989-2004 ​

1/5
 

AREAL GRUBERSTRASSE

Linz, Gruberstraße

AREAL GRUBERSTRASSE
AREAL GRUBERSTRASSE

Fläche: 16.000 m² Investitionsvolumen: EUR 50 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Projektsteuerung Vermarktung Realisierungszeitraum: 2008-2016 ​ ​

AREAL GRUBERSTRASSE
AREAL GRUBERSTRASSE

Das „Areal Gruberstraße" subsumiert ein innerstädtisches Nachnutzungsprojekt nicht mehr betriebsnotwendiger Flächen der Linz AG. Gemeinsam mit der Eigentümerin hat die J. Brandstetter Bauträger GmbH eine Vermarktungsgesellschaft gegründet, um die Bebauungsgrundlage vorzubereiten und insbesondere auch eine Altlast aus einem ehemaligen Stadtgaswerk zu sanieren. Ziel war die Entwicklung bis zur Baureife.

AREAL GRUBERSTRASSE
AREAL GRUBERSTRASSE

Besonders erfolgreich konnte die Grundwasserproblematik unter engster Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt und der oberösterreichischen Wasserbehörde geklärt werden. ​ Hauptmieter am Standort ist ab Ende 2011 die Johannes Kepler Universität. Angesiedelt wurden auf dem Areal die LifeScience JK, die IKT-Rechenzentrumsgesellschaft der städtischen Unternehmen von Linz und der Geschäftsführungssitz der Johannes Kepler Medizinuniversität.

AREAL GRUBERSTRASSE
AREAL GRUBERSTRASSE

Fläche: 16.000 m² Investitionsvolumen: EUR 50 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Projektsteuerung Vermarktung Realisierungszeitraum: 2008-2016 ​ ​

1/4
 
 

GEWERBE

SERVICE-zone

4020 Linz, Stahlstraße 2-4

SERVICE-zone
SERVICE-zone

Fläche: 8.700 m² Investitionsvolumen: EUR 8 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Totalunternehmer  Tochterunternehmen PEC Verkauf an Wiener Pensionsfonds im Jahr 2006 Realisierungszeitraum: 2005-2006 ​ ​

SERVICE-zone
SERVICE-zone

Die SERVICE-zone ist ein Teilprojekt des Betriebsansiedelungsprojektes B-zone und wurde auf einem von der J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH erworbenen Grundstück von rund 8.700 m² Größe errichtet. Die B-zone Projektentwicklungs- und –vermarktungsgesellschaft wurde zum Zweck der Entwicklung und des bestmöglichen Verkaufs nicht mehr betriebsnotwendiger Grundstücke der voestalpine Stahl GmbH gegründet. Seitens J. Brandstetter werden die Teilprojekte SERVICE-zone und MECHATRONIK-zone auf

SERVICE-zone
SERVICE-zone

SERVICE-zone
SERVICE-zone

Fläche: 8.700 m² Investitionsvolumen: EUR 8 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Totalunternehmer  Tochterunternehmen PEC Verkauf an Wiener Pensionsfonds im Jahr 2006 Realisierungszeitraum: 2005-2006 ​ ​

1/5
 

MECHATRONIK-zone

4020 Linz, Stahlstraße 2-4

MECHATRONIK-zone
MECHATRONIK-zone

Fläche: 11.000 m² Investitionsvolumen: EUR 21 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Bauträger Vermarktung Totalunternehmer  Tochterunternehmen PEC Hausverwaltung Verkauf an Wiener Pensionsfonds Realisierungszeitraum: 2008-2009 ​ ​

MECHATRONIK-zone
MECHATRONIK-zone

Mit der Mechatronik-zone wurde im Juni 2009 nahe der Konzernzentrale der voestalpine ein weiteres Betriebs- und Bürogebäude im Areal der B-zone fertig gestellt. Auf einer Fläche von 11.000 m² stehen den Mietern modernste Büro-, Werkstatt- und Laborflächen nach dem neuesten Stand der Technik zur Verfügung, die Tiefgarage verfügt über 200 Stellplätze. Hauptmieter des neuen Gebäudes ist die voestalpine mechatronics GmbH (vatron GmbH), eine Forschungstochter von voestalpine und Siemens.

MECHATRONIK-zone
MECHATRONIK-zone

Seitens J. Brandstetter werden im Rahmen der B-ZONE die Teilprojekte SERVICE-zone und MECHATRONIK-zone auf insgesamt rund 19.000 m² Grundstücksfläche errichtet.

MECHATRONIK-zone
MECHATRONIK-zone

Fläche: 11.000 m² Investitionsvolumen: EUR 21 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Bauträger Vermarktung Totalunternehmer  Tochterunternehmen PEC Hausverwaltung Verkauf an Wiener Pensionsfonds Realisierungszeitraum: 2008-2009 ​ ​

1/4
 

TechZentrum Freistadt

4240 Freistadt

TechZentrum Freistadt
TechZentrum Freistadt

Fläche: 7.000 m² Investitionsvolumen: EUR 6,5 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Leistungsumfang: Projektentwicklung Projektsteuerung Baumanagement Entwicklungs- und Vermarktungsmanagement Betriebsführung 2 Jahre ​Realisierungszeitraum: Bau 1998-1999 Vermarktung 2003

TechZentrum Freistadt
TechZentrum Freistadt

Das Technologiezentrum Freistadt ist eines von mehr als zwanzig Technologiezentren in Oberösterreich, welche im Rahmen des Technologienetzwerkes OÖ realisiert wurden. ​​Das TZ Freistadt bildet einen richtungsweisenden Rahmen für Unternehmen in den Branchen Holz, Energie und Umwelt.

TechZentrum Freistadt
TechZentrum Freistadt

J. Brandstetter war im Rahmen einer umfangreichen Zusammenarbeit an der Realisierung von verschiedenen Technologiezentren wie etwa TZ Braunau Stufe 1 und 2 sowie TZ Freistadt mit insgesamt 7.000 m² Nutzfläche beteiligt.

TechZentrum Freistadt
TechZentrum Freistadt

Fläche: 7.000 m² Investitionsvolumen: EUR 6,5 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Leistungsumfang: Projektentwicklung Projektsteuerung Baumanagement Entwicklungs- und Vermarktungsmanagement Betriebsführung 2 Jahre ​Realisierungszeitraum: Bau 1998-1999 Vermarktung 2003

1/3
 

WOHNEN

 

Wohnpark Liefering

5020 Salzburg, Münchner Bundesstraße

WOHNPARK LIEFERING
WOHNPARK LIEFERING

Investitionsvolumen: EUR 21 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC Realisierungszeitraum: 1996-1998

WOHNPARK LIEFERING
WOHNPARK LIEFERING

Das ehemalige Areal der voestalpine Stahlhandel GmbH in Salzburg wurde aufgrund der Restrukturierungsmaßnahmen im Bereich der voestalpine Stahlhandel geschlossen bzw. der Standort Salzburg auf ein Verkaufsbüro reduziert. Die freiwerdende Fläche wurde entsprechend entwickelt und im Rahmen einer Projektgesellschaft, an der die J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH gemeinsam mit einem Salzburger Wirtschaftstreuhänder beteiligt war, entwickelt, verwertet und realisiert.

WOHNPARK LIEFERING
WOHNPARK LIEFERING

WOHNPARK LIEFERING
WOHNPARK LIEFERING

Investitionsvolumen: EUR 21 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC Realisierungszeitraum: 1996-1998

1/5
 

Höchsmannstraße 13

4040 Linz, Höchsmannstraße 13

Höchsmannstraße
Höchsmannstraße

Fläche: 400 m² Investitionsvolumen: EUR 1 Mio. ​J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Realisierungszeitraum: 2010-2011

Höchsmannstraße
Höchsmannstraße

Das Gebäude aus dem Jahr 1860 wurde bis Herbst 2010 vollständig renoviert und umgebaut. Es entstanden vier exklusive Wohnungen in unterschiedlichen Größen mit Freiflächen.

Höchsmannstraße
Höchsmannstraße

Höchsmannstraße
Höchsmannstraße

Fläche: 400 m² Investitionsvolumen: EUR 1 Mio. ​J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Realisierungszeitraum: 2010-2011

1/6
 

Lebenswert in Urfahr

4040 Linz, Wildbergstraße 15-17

Wildbergstraße 15-17
Wildbergstraße 15-17

Fläche: 2.400 m² Investitionsvolumen: EUR 9,5 Mio. KAAN-PROJEKTENTWICKLUNG GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Realisierungszeitraum: 2017-2019

Wildbergstraße 15-17
Wildbergstraße 15-17

Im Nahbereich der Lentia-City entstanden durch den Dachausbau eines Gebäudes aus den 1960er-Jahren sieben neue Wohnungen mit großzügigen Raumhöhen und 27 kernsanierte, hochwertig auf technischen Letztstand revitalisierte Bestandswohnungen mit Blick ins Grüne.

Wildbergstraße 15-17
Wildbergstraße 15-17

Wohnkomfort und Lebensqualität werden bei den Projekten der Tochtergesellschaft KAAN-PROJEKTENTWICKLUNG groß geschrieben.

Wildbergstraße 15-17
Wildbergstraße 15-17

Fläche: 2.400 m² Investitionsvolumen: EUR 9,5 Mio. KAAN-PROJEKTENTWICKLUNG GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Realisierungszeitraum: 2017-2019

1/4
 

Jahngasse 4

1050 Wien, Jahngasse 4

Jahngasse 4
Jahngasse 4

Fläche: 1.500 m² Investitionsvolumen: EUR 2,4 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Vermarktung Realisierungszeitraum: 2011-2012

Jahngasse 4
Jahngasse 4

“Dachausbau im Stilaltbau” Der generalsanierte Altbau mit 28 Wohnungen und drei Dachgeschosswohnungen bietet auf einer Nutzfläche von 1.500 m² hohe Wohnqualität in freundlicher, ruhiger Atmosphäre. Das neu ausgebaute Dachgeschoss bietet hochwertige Ausstattung auf höchstem Niveau. Die insgesamt drei traumhaften Dachgeschosswohnungen, aufgeteilt auf zwei Etagen mit großzügigen Terrassenflächen, sind bequem mit dem neu errichteten Aufzug erreichbar.

Jahngasse 4
Jahngasse 4

Jahngasse 4
Jahngasse 4

Fläche: 1.500 m² Investitionsvolumen: EUR 2,4 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Vermarktung Realisierungszeitraum: 2011-2012

1/4
 

Jahngasse 5

1050 Wien, Jahngasse 5

Jahngasse 5
Jahngasse 5

Fläche: 850 m² Investitionsvolumen: EUR 1,7 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Totalunternehmer Tochterunernehmen PEC Vermarktung Hausverwaltung Realisierungszeitraum: 2001-2002

Jahngasse 5
Jahngasse 5

Im Zuge einer Bezirksteil-Revitalisierung wurden verschiedene Büro- und Wohnobjekte von unterschiedlichen Bauträgern errichtet. Von der J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH wurde die Baulücke Jahngasse 5 als typische „Vorsorge-Immobilie” entwickelt und realisiert.

Jahngasse 5
Jahngasse 5

Jahngasse 5
Jahngasse 5

Fläche: 850 m² Investitionsvolumen: EUR 1,7 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Totalunternehmer Tochterunernehmen PEC Vermarktung Hausverwaltung Realisierungszeitraum: 2001-2002

1/5
 

Lerchenfelderstraße 58

1080 Wien, Lerchenfelderstraße 58

Lerchenfelderstraße 58
Lerchenfelderstraße 58

Fläche: 1.800 m² J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Vermarktung Realisierungszeitraum: 2011-2014

Lerchenfelderstraße 58
Lerchenfelderstraße 58

In der Josefstadt wurde ein Gebäude aus dem Jahr 1888 mit einer Nutzfläche von 1.900 m² in bester Lage klassisch revitalisiert und ausgebaut. Entstanden sind 27 hochwertige Eigentums- bzw. AnlegerInnenwohnungen in Hofruhelage mit Balkonen und Dachterrassen. Die Philosophie des Gebäudes wurde aufgenommen und hinsichtlich Ökonomie und Ökologie an die individuellen Nutzerbedürfnisse angepasst.

Lerchenfelderstraße 58
Lerchenfelderstraße 58

Lerchenfelderstraße 58
Lerchenfelderstraße 58

Fläche: 1.800 m² J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Vermarktung Realisierungszeitraum: 2011-2014

1/7
 

Köstlergasse 6-8

1060 Wien, Köstlergasse 6-8

Köstlergasse 6-8
Köstlergasse 6-8

Fläche: 3.500 m² Investitionsvolumen: EUR 3,6 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Leistungsumfang: Projektentwicklung Vermarktung Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC Realisierungszeitraum: 1999

Köstlergasse 6-8
Köstlergasse 6-8

Im sehr attraktiven 6. Bezirk in Wien, nahe Naschmarkt, wurde ein Jahrhundertwendebau, welcher als einer der ersten Stahlbetonbauten realisiert wurde, vollständig revitalisiert und erneuert. Für den Eigentümer, die Merkur Versicherung als institutionellen Anleger, wurde das Gesamtgebäude analysiert, einer hochwertigen Revitalisierung, inklusive Dachausbau und Einbau einer Tiefgarage in den Baubestand, unterzogen. Die Qualität des Gesamtobjektes konnte markant gesteigert werden.

Köstlergasse 6-8
Köstlergasse 6-8

Köstlergasse 6-8
Köstlergasse 6-8

Fläche: 3.500 m² Investitionsvolumen: EUR 3,6 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Leistungsumfang: Projektentwicklung Vermarktung Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC Realisierungszeitraum: 1999

1/5
 

Schönbrunner Straße 194

1050 Wien, Schönbrunner Straße 194

Schönbrunner Straße 194
Schönbrunner Straße 194

J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​ Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer

Schönbrunner Straße 194
Schönbrunner Straße 194

Der Altbau in der Rechten Wienzeile und der Neubau in der Schönbrunner Straße verfügen je über einen eigenen Haupteingang und sind über eine Passage miteinander verbunden. ​Das Nahversorgungszentrum umfasst Erdgeschoss und 1. Obergeschoss des Neubaus. Vom 2. bis zum 4. Obergeschoss befinden sich 24 Wohnungen, wovon jede mit einem Balkon in den ruhigen, begrünten Innenhof ausgestattet ist, der von jedem Zimmer betreten werden kann. ​

Schönbrunner Straße 194
Schönbrunner Straße 194

Neu ist das Dachgeschoss über dem 3. Obergeschoss: Auf zwei Ebenen entstanden hier sechs Wohnungen mit je 17 bis 22 m2 großem Dachgarten.

Schönbrunner Straße 194
Schönbrunner Straße 194

J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​ Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer

1/4
 

Schönbrunner Straße 103

1050 Wien, Schönbrunner Straße 103

Schönbrunnerstraße 103
Schönbrunnerstraße 103

J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer

Schönbrunnerstraße 103
Schönbrunnerstraße 103

Bei dieser Liegenshcaft handelt es sich um ein ca. 1900 erbautes Zinshaus, bestehend aus einem Erdgeschoss mit zwei Geschäftsflächen, zwei Obergeschossen und einem Dachausbau mit insgesamt acht Wohnungen. Das Haus wurde 2014 komplettsaniert.

Schönbrunnerstraße 103
Schönbrunnerstraße 103

Schönbrunnerstraße 103
Schönbrunnerstraße 103

J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer

1/5
 
Bürgerstraße 30
Bürgerstraße 30

Fläche: 1.500 m2 Investitionsvolumen: EUR 2,4 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer ​Realisierungszeitraum: 2011-2012

Bürgerstraße 30
Bürgerstraße 30

Innerstädtische Ruhelage Bei dem im Jahr 2001 neu errichteten Wohngebäude mit insgesamt elf Wohnungen wurde bei der Konzeption großer Wert auf die Südorientierung der Wohnungen und Freiflächen gelegt. Daraus resultiert eine optimale Belichtung mit hellen, freundlichen Räumen.

Bürgerstraße 30
Bürgerstraße 30

Alle Geschosse sind über eine Liftanlage erreichbar, Parkmöglichkeiten sind in der Tiefgarage vorhanden. Durch die hervorragende Lage des Objektes sind alle Annehmlichkeiten der Innenstadt wie Geschäfte (Landstraße), Ämter, Schulen, Krankenhäuser, Südbahnhofmarkt, Schillerpark in wenigen Gehminuten erreichbar.

Bürgerstraße 30
Bürgerstraße 30

Fläche: 1.500 m2 Investitionsvolumen: EUR 2,4 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer ​Realisierungszeitraum: 2011-2012

1/4

Bürgerstraße 30

4020 Linz, Bürgerstraße 30

 

Ottensheimer Straße 112

4040 Linz, Alt Urfahr West

Ottensheimer Straße 112
Ottensheimer Straße 112

Fläche: 430 m2 J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Realisierungszeitraum: 2011-2012

Ottensheimer Straße 112
Ottensheimer Straße 112

Innerstädtische Ruhelage Das Haus aus dem neunzehnten Jahrhundert, welches zuletzt 1960 umgebaut wurde und als Bäckerei diente, wurde 2014 komplett revitalisiert. Dabei wurde auf die bestehenden Gebäudestrukturen und auf die Erhaltung des Altbaucharakters geachtet. Bei der Revitalisierung wurde die gesamte Elektro-, Heizungs- und Sanitärinstallation und die Putzoberflächen erneuert, zudem alle Türen und Fenster getauscht und die Steinstiegen fachmännisch restauriert.

Ottensheimer Straße 112
Ottensheimer Straße 112

Ottensheimer Straße 112
Ottensheimer Straße 112

Fläche: 430 m2 J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Realisierungszeitraum: 2011-2012

1/6
 

Rotenmühlgasse 53

1120 Wien, Rotenmühlgasse 53

Rotenmühlgasse 53
Rotenmühlgasse 53

Investitionsvolumen: EUR 5 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Architekt Prof. Adolf Krischanitz Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Verkauf

Rotenmühlgasse 53
Rotenmühlgasse 53

​Architekt Prof. Adolf Krischanitz

Rotenmühlgasse 53
Rotenmühlgasse 53

​Architekt Prof. Adolf Krischanitz

Rotenmühlgasse 53
Rotenmühlgasse 53

Investitionsvolumen: EUR 5 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH ​Architekt Prof. Adolf Krischanitz Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Revitalisierung und Dachausbau als Totalunternehmer Verkauf

1/10
 
 

BÜRO UND DIENSTLEISTUNGEN

City Tower I

4020 Linz, Lastenstraße 38

City Tower I
City Tower I

Fläche: 4.800 m2 Investitionsvolumen: EUR 7 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC Hausverwaltung Realisierungszeitraum: 2000-2001

City Tower I
City Tower I

​Das bestehende Bürogebäude wurde in drei Etappen errichtet bzw. aufgestockt. Als Baubestand mit insgesamt 14 Geschossen wurde er entkernt und komplett neu revitalisiert und mit entsprechender technischer Infrastruktur sowie dem Zubau einer Tiefgarage weiterentwickelt.

City Tower I
City Tower I

City Tower I
City Tower I

Fläche: 4.800 m2 Investitionsvolumen: EUR 7 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC Hausverwaltung Realisierungszeitraum: 2000-2001

1/5
 

City Tower II

4020 Linz, Lastenstraße 38

City Tower II
City Tower II

Fläche: 5.000 m2 Investitionsvolumen: EUR 8 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung bis zur Baureife Realisierungszeitraum: 2003-2004

City Tower II
City Tower II

Im Rahmen des Stadtentwicklungsprojektes Lenaupark wurden auf insgesamt 65.000 m² Nutzfläche verschiedene Nutzungsbereiche geplnt. Als Nahversorgungs- und Stadtteilzentrum wurden 350 Wohnungen, ein SeniorInnenheim sowie Büro- und Dienstleistungsflächen errichtet.

City Tower II
City Tower II

Mit einer Nutzfläche von ca. 5.000 m² auf 19 Geschossen ist der City Tower II nach Fertigstellung im Jahr 2004 der höchste Büroturm in Linz, der von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen besiedelt ist und im Erdgeschoss das City Tower Café eingemietet hat.

City Tower II
City Tower II

Fläche: 5.000 m2 Investitionsvolumen: EUR 8 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung bis zur Baureife Realisierungszeitraum: 2003-2004

1/4
 

voestalpine Stahlhandel

4020 Linz, Industriezeile

voestalpine Stahlhandel
voestalpine Stahlhandel

Fläche: 15.000 m² Investitionsvolumen: EUR 11,7 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Generalplaner Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC​ Realisierungszeitraum: 1998-1999

voestalpine Stahlhandel
voestalpine Stahlhandel

Die voestalpine Stahlhandel GmbH, als einer der größten Stahlhändler Österreichs, hat seine Linz- Aktivitäten von vier Standorten, aufgeteilt auf das Stadtgebiet von Linz, auf einen zentralen Lager- und Dispositionsstandort mit Gleisanschluss und moderner Lagerlogistik konzentiert. Das Projekt umfasst eine Lagerhalle mit insgesamt 12.000 m² sowie ein Büro- und Verwaltungszentrum auf einer Fläche von ca. 3.000 m² für insgesamt über 200 Mitarbeiter.

voestalpine Stahlhandel
voestalpine Stahlhandel

voestalpine Stahlhandel
voestalpine Stahlhandel

Fläche: 15.000 m² Investitionsvolumen: EUR 11,7 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Generalplaner Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC​ Realisierungszeitraum: 1998-1999

1/4
 
voestalpine SSC
voestalpine SSC

Fläche: 3.800 m² Investitionsvolumen: EUR 2,9 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektsteuerung Projektcontrolling Realisierungszeitraum: 1998-1999

voestalpine SSC
voestalpine SSC

Das SSC, ein Tochterunternehmen der voestalpine Stahl GmbH, das auf die Blechbandweiterverarbeitung spezialisiert ist, plante, seinen Standort weiter auszubauen. Um die Konzentration aller Aktivitäten auf dem Standort Industriezeile zu ermöglichen, wurde ein Dienstleistungs- und Servicezentrum für ca. 90 Mitarbeiter errichtet.

voestalpine SSC
voestalpine SSC

Das Projekt wurde mit insgesamt 3.800 m² Nutzfläche im Bereich der bestehenden Verarbeitungshallen, zentral als organisatorischer Knotenpunkt situiert. Das Gebäude wurde in großzügiger, transparenter Organisation mit zentraler Halle geplant und in einer Stahlbetonbauweise mit vorgehängten Fassadensystemen umgesetzt.

voestalpine SSC
voestalpine SSC

Fläche: 3.800 m² Investitionsvolumen: EUR 2,9 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektsteuerung Projektcontrolling Realisierungszeitraum: 1998-1999

1/3

voestalpine SSC
STAHL SERVICE CENTER

4020 Linz, Industriezeile

 

Hinsenkampplatz 1

4040 Linz, Hinsenkampplatz 1

Hinsenkampplatz 1
Hinsenkampplatz 1

Fläche: 2.250 m² Investitionsvolumen: EUR 2,8 Mio. BS EINS Immobilien ​Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC Hausverwaltung Realisierungszeitraum: 2010-2011​

Hinsenkampplatz 1
Hinsenkampplatz 1

​Die Tochtergesellschaft BS EINS Immobilien ist Eigentümerin der Immobilie Hinsenkamplatz 1 in Linz-Urfahr, vermietet die darin befindlichen Wohnungen und verwaltet das Gebäude. Eine Weiterentwicklung des Standorts befindet sich zunächst als Vision am Beginn einer komplexen urbanen Stadtentwicklung mit höchsten Ansprüchen. Gemeinsam mit O&O Baukunst wurde für das ganze Stadtquartier eine Stadtentwicklungsstudie erstellt, um für diesen Mikrostandort den richtigen Rahmen zu überlegen.

Hinsenkampplatz 1
Hinsenkampplatz 1

Hinsenkampplatz 1
Hinsenkampplatz 1

Fläche: 2.250 m² Investitionsvolumen: EUR 2,8 Mio. BS EINS Immobilien ​Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Totalunternehmer Tochterunternehmen PEC Hausverwaltung Realisierungszeitraum: 2010-2011​

1/6
 

Einkaufszentrum AUWIESEN

4030 Linz, Wüstenrotplatz 2+4

Auwiesen
Auwiesen

Fläche: 3.700 m² Investitionsvolumen: EUR 5,5 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH​ Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Totalunternehmer Hausverwaltung Realisierungszeitraum: 2008-2009​ Aufstockung in Umsetzung 2020-2022

Nahversorger Auwiesen
Nahversorger Auwiesen

Nahversorger Auwiesen „Alles was ich brauche“ Mit einem ausgewogenen Branchenmix präsentiert sich das rundum neu gestaltete Nahversorgungszentrum Auwiesen seit Juli 2009 in neuem Kleid. 1984 gemeinsam mit dem benachbarten Volkshaus der Stadt Linz in Betrieb genommen, entspricht das revitalisierte Zentrum jetzt wieder den modernen Kundenansprüchen. Auf 3.700 m² Geschäftsflächen finden die 12.000 Stadtteilbewohner im Süden von Linz alles, was man zum täglichen Leben braucht. Beste Erreichbarkeit

Auwiesen
Auwiesen

In dem verkehrsmäßig gut erschlossenen Zentrum sind Nahversorgung und Kindergärten bereits gegeben. Zur Wohn- und Freizeitqualität bietet der bestehende Naturraum um den Weidlinger-Bach mit altem Baumbestand einen hervorragenden Rückzugs- und Erholungsraum. Die Rubrik "Entwicklungen" bietet Ihnen aktuelle Informationen zu laufenden Projekten.

Auwiesen
Auwiesen

Fläche: 3.700 m² Investitionsvolumen: EUR 5,5 Mio. J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH​ Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Vermarktung Totalunternehmer Hausverwaltung Realisierungszeitraum: 2008-2009​ Aufstockung in Umsetzung 2020-2022

1/5
 

MQ LIBELLE

1070 Wien, Museumsplatz 1

MQ Libelle
MQ Libelle

Brandstetter Projektsteuerung.Stadtentwicklung GmbH Leistungsumfang: Projektkoordination Realisierungszeitraum: 2018-2020 TOP OF MQ - die MQ Libelle bietet einen einmaligen Blick über die Wiener Innenstadt. Die Lage inmitten eines der weltweit größten Kunst- und Kulturareale garantiert zudem ein einzigartiges Gesamterlebnis. Fläche: 216 m2 LxB: 17x12 Höhe: 4m

MQ Libelle Rendering (2)
MQ Libelle Rendering (2)

Bauherr: MuseumsQuartier E+B GesmbH, Direktor Dr. Christian Strasser, MBA Architektur: Ortner & Ortner BAUKUNST Kunstinstallationen: Brigitte Kowanz (Lichtringe), Eva Schlegl (Fassade o.T. verschleiert)

MQ Libelle
MQ Libelle

MQ Libelle
MQ Libelle

Brandstetter Projektsteuerung.Stadtentwicklung GmbH Leistungsumfang: Projektkoordination Realisierungszeitraum: 2018-2020 TOP OF MQ - die MQ Libelle bietet einen einmaligen Blick über die Wiener Innenstadt. Die Lage inmitten eines der weltweit größten Kunst- und Kulturareale garantiert zudem ein einzigartiges Gesamterlebnis. Fläche: 216 m2 LxB: 17x12 Höhe: 4m

1/10

AKTIONSRAUM LINkZ

4040 Linz, Hauptstraße 26

AKTION EINS
AKTION EINS

Fläche: 325 m2 J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Realisierungszeitraum: 2015

AKTION EINS
AKTION EINS

Mit der Vision eines lebendigen Depots haben Karin und Johann Brandstetter den Aktionsraum Linkz in Linz-Urfahr nach eigenen Entwürfen adaptiert. „Aktion Eins“ bezeichnet den Prozess der Errichtung und Revitalisierung dieser ehemaligen Schlecker-Filiale in der Hauptstraße 26.

AKTION EINS
AKTION EINS

www.aktionsraum-linkz.at

AKTION EINS
AKTION EINS

Fläche: 325 m2 J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GmbH Leistungsumfang: Projektentwicklung Investment Realisierungszeitraum: 2015

1/18